Weltpremiere unseres Wasserstoff Zero Emission Trucks ansehen.

Unser
Management

Unsere Manager sind Experten mit Engagement, Begeisterung und ganz viel Herzblut. Sie haben unsere Version im Herzen und eine grüne und nachhaltige Zukunft fest im Blick.

CEO
Dirk Graszt

Zero-Emission-Trucks für eine grüne Zukunft

Dirk Graszt, CEO der Clean Logistics SE, ist Visionär und Macher zugleich: Sein börsennotiertes Unternehmen widmet sich einer grünen Zukunft durch wasserstoffelektrische Zero-Emission-LKW.

Mit seinen nunmehr 58 Jahren hat der gebürtige Lübecker mehr als drei Jahrzehnte Berufserfahrung in Führungspositionen unterschiedlichster Logistik- und Transportunternehmen. Er kennt die Belange der Branche. Besonders Themen wie das operative Logistikmanagement, Prozessorganisation sowie Logistikstrategien spielen in seiner beruflichen Laufbahn stets eine bedeutende Rolle. Und obwohl er als studierter Wirtschaftswissenschaftler kein Techniker ist, wie er selbst häufig betont, ist er als CEO der Clean Logistics vor allem auch Treiber von Technologie und Innovation.

Seine Expertise gepaart mit dem Willen, nachhaltig etwas in der Logistikbranche zu verändern, machen ihn und sein Unternehmen zu Pionieren auf dem Gebiet der nachhaltigen und grünen Logistik.  

CTO
Florian Brandau

Nutzfahrzeuge besser und nachhaltiger machen

Als CTO der Clean Logistics Gruppe hat Florian Brandau die operativen Bereiche bei sich vereint. Innovativ entwickelt, werden in seinem Team wettbewerbsfähige LKW und Busse auf die Straße gebracht. Natürlich emissionsfrei.

Der gelernte und studierte Elektrotechniker ist mit der breiten und internationalen Erfahrung in Anlagenbau und Nutzfahrzeugtechnik schon lange im Bereich batterie- und brennstoffzellenelektrischen Nutzfahrzeugen und hat bereits die sehr frühen Jahre der Markteroberung durch diese Technologien begleitet. Modernste Entwicklungsprozesse sowie schnelles Lernen begleiteten ihn dabei stets. Obwohl die Technik bei ihm stark im Vordergrund steht, sind kaufmännische und administrative Tätigkeiten bereits in die Wiege gelegt worden.

Mit seinem integrativen Ansatz, immer neuen technischen Impulsen und der hervorragenden Verbindungen in die Branche wird die Clean Logistics Gruppe sich schnell als starker Player im Bereich Zero Emission Nutzfahrzeuge etablieren.

CFO, Finance & Business Administration
Jürgen Akkermann

Möglichmacher einer nachhaltigen Welt

Als Diplom Kaufmann verfügt Jürgen Akkermann über mehr als 25 Jahre Führungserfahrung. Aufgrund seiner langjährigen Geschäftsführertätigkeit in zahlreichen, teilweise eigenen Unternehmen sowie aufgrund seiner Tätigkeit als selbständiger Unternehmensberater zeichnen den gebürtigen Ostfriesen umfangreiches Know-how in den Bereichen Corporate Management, Corporate Finance und Corporate Restructuring aus.

Als selbständiger Unternehmensberater beschäftigt er sich vorrangig mit komplexen Führungsaufgaben, Unternehmenssanierungen, -restrukturierungen und -liquidationen. Als Geschäftsführer eigener und fremder Unternehmen liegt sein Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich der Immobilienwirtschaft, industrialisierter landwirtschaftlicher Produktion, dem Beteiligungsmanagement sowie jeglicher Führungssituation.

Bei allen seinen vielfältigen Tätigkeiten liegt Jürgen Akkermann sowohl aus Überzeugung als auch zunehmend aus wirtschaftlichen Gründen das Thema Nachhaltigkeit am Herzen. Mit dieser Motivation hat er bereits in verschiedenen Branchen Projekte zur Verringerung des CO2-Ausstosses initiiert und umgesetzt. Umso mehr begeistert ihn die Möglichkeit, als CFO der Clean Logistics SE seinen Teil dazu beizutragen, der zukunftsweisenden Wasserstofftechnik im Bereich der Mobilität zum Durchbruch zu verhelfen.

CEO
Dirk Graszt

Zero-Emission-Trucks für eine grüne Zukunft

Dirk Graszt, CEO der Clean Logistics SE, ist Visionär und Macher zugleich: Sein börsennotiertes Unternehmen widmet sich einer grünen Zukunft durch wasserstoffelektrische Zero-Emission-LKW.

Mit seinen nunmehr 58 Jahren hat der gebürtige Lübecker mehr als drei Jahrzehnte Berufserfahrung in Führungspositionen unterschiedlichster Logistik- und Transportunternehmen. Er kennt die Belange der Branche. Besonders Themen wie das operative Logistikmanagement, Prozessorganisation sowie Logistikstrategien spielen in seiner beruflichen Laufbahn stets eine bedeutende Rolle. Und obwohl er als studierter Wirtschaftswissenschaftler kein Techniker ist, wie er selbst häufig betont, ist er als CEO der Clean Logistics vor allem auch Treiber von Technologie und Innovation.

Seine Expertise gepaart mit dem Willen, nachhaltig etwas in der Logistikbranche zu verändern, machen ihn und sein Unternehmen zu Pionieren auf dem Gebiet der nachhaltigen und grünen Logistik.  

CTO
Florian Brandau

Nutzfahrzeuge besser und nachhaltiger machen

Als CTO der Clean Logistics Gruppe hat Florian Brandau die operativen Bereiche bei sich vereint. Innovativ entwickelt, werden in seinem Team wettbewerbsfähige LKW und Busse auf die Straße gebracht. Natürlich emissionsfrei.

Der gelernte und studierte Elektrotechniker ist mit der breiten und internationalen Erfahrung in Anlagenbau und Nutzfahrzeugtechnik schon lange im Bereich batterie- und brennstoffzellenelektrischen Nutzfahrzeugen und hat bereits die sehr frühen Jahre der Markteroberung durch diese Technologien begleitet. Modernste Entwicklungsprozesse sowie schnelles Lernen begleiteten ihn dabei stets. Obwohl die Technik bei ihm stark im Vordergrund steht, sind kaufmännische und administrative Tätigkeiten bereits in die Wiege gelegt worden.

Mit seinem integrativen Ansatz, immer neuen technischen Impulsen und der hervorragenden Verbindungen in die Branche wird die Clean Logistics Gruppe sich schnell als starker Player im Bereich Zero Emission Nutzfahrzeuge etablieren.

CFO, Finance & Business Administration
Jürgen Akkermann

Möglichmacher einer nachhaltigen Welt

Als Diplom Kaufmann verfügt Jürgen Akkermann über mehr als 25 Jahre Führungserfahrung. Aufgrund seiner langjährigen Geschäftsführertätigkeit in zahlreichen, teilweise eigenen Unternehmen sowie aufgrund seiner Tätigkeit als selbständiger Unternehmensberater zeichnen den gebürtigen Ostfriesen umfangreiches Know-how in den Bereichen Corporate Management, Corporate Finance und Corporate Restructuring aus.

Als selbständiger Unternehmensberater beschäftigt er sich vorrangig mit komplexen Führungsaufgaben, Unternehmenssanierungen, -restrukturierungen und -liquidationen. Als Geschäftsführer eigener und fremder Unternehmen liegt sein Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich der Immobilienwirtschaft, industrialisierter landwirtschaftlicher Produktion, dem Beteiligungsmanagement sowie jeglicher Führungssituation.

Bei allen seinen vielfältigen Tätigkeiten liegt Jürgen Akkermann sowohl aus Überzeugung als auch zunehmend aus wirtschaftlichen Gründen das Thema Nachhaltigkeit am Herzen. Mit dieser Motivation hat er bereits in verschiedenen Branchen Projekte zur Verringerung des CO2-Ausstosses initiiert und umgesetzt. Umso mehr begeistert ihn die Möglichkeit, als CFO der Clean Logistics SE seinen Teil dazu beizutragen, der zukunftsweisenden Wasserstofftechnik im Bereich der Mobilität zum Durchbruch zu verhelfen.